Fertigungsprozess

Flexiteek 2G

VOM GRANULAT ZUM PROFIL

Consistent wood grain effect

Wir fertigen die Flexiteek-Decksbeläge aus fabrikneuem 2G-Polymergranulat. Ausgeklügelte Extrusions- und Dosieranlagen mit höchster Präzision sorgen für gleichmäßige Farben und einen natürlich ungleichmäßigen Holzmaserungseffekt wie bei echtem Holz.

Die intern konzipierten Extrusionswerkzeuge bedingen die Abmessungen und die Form der Decksbeläge, die in einem temperaturgeregelten Wasserbad abgekühlt werden. Unsere fachkundigen Handwerker schleifen die Oberfläche der Decksbeläge ab, um die Maserung und Textur zum Vorschein zu bringen, bevor abschließende Farb- und Qualitätsprüfungen vorgenommen werden.

Temperature-controlled water bath

VOM PROFIL ZUM PANEEL

Flexiteek panels being manufactured

Flexiteek-Paneele werden wie bei einem Deck aus Teakholz aus Profilen oder Planken gefertigt. Während ein Deck aus Teakholz durch „Nassverfugen“ zusammengesetzt wird, wird Flexiteek vinylgeschweißt, um eine festere Verbindung zu erreichen. Für ein gleichmäßige Oberfläche ist die Verfugung entweder Teil der Extrusion oder mit dem Material verschweißt.

Wir können jedes Design nach Ihren Wünschen erstellen – von traditionellem Teakholz bis zu modernen Designer-Oberflächen. Und dank der flexiblen, oberflächenkonformen Eigenschaften sind alle denkbaren Größen möglich.

Anything is possible

Starten sie in ihr abenteuer

Wählen Sie eine oder mehrere dieser Optionen aus.

{(17972 + 22)}
#PlantaTree #GenerationRestoration #PlantaTree #GenerationRestoration

Menü